Gästebuch

Hier sehen Sie das obligatorische Gästebuch.
Wir freuen uns über Einträge fast jeglicher Art. Den Rest löschen wir!

Ihr Eintrag in das Gästebuch
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
KK | 24. Juli 2009 | 14:22 Uhr
vielen Dank für den tollen Abend bei Euch. Al Cappuccino hat eine Top Moderation abgeliefert: "Kennst Du Las Vegas?"... Reinsberg, Kreimeyer, Wopp und Heiland waren auch super. Wie heißt der Typ mit Gitarre? Auch sehr lustig. Von Helene hätte ich mehr erwartet. Sehr schön war auch die Musik von dem Typen mit der Klangschale.
Wann schafft Ihr Euch eine Klimaanlage an? In der zweiten Hälfte war wirklich Saunaatmosphäre. Hat dem Spaß aber keinen Abbruch getan. Weiter so. Tolles Niveau.

Gruß
KK
Mürry | 2. Juli 2009 | 23:44 Uhr
da ist man mal zwei Wochen im Urlaub.... ;-)

liebe Grüße an Anja, Träumchen und den smarten Typ
e-mailzWEIBeiner | 25. Juni 2009 | 15:09 Uhr
lieber smarter typ-
wenn Du den Gästen weiterhin wertvolle Anregungen über Ihren Humor geben solltest ( via Gästebuch, siehe Dein P.S. )- dann benutz bitte nicht die Zweibeiner. Schon mal gar nicht, um Ihnen auch noch zu erklären, was Deiner Meinung nach richtiger Humor ist. Komm in unser Abendprogramm am 14.07.2009 in der Scheinbar. 21 Uhr. Da ist alles drin. Die Wucht in Tüten. Über die Gürtellinie hoch, runter und hinaus. Und noch mehr.
Und dann fällt Dir sicher eine andere Beschreibung für unseren Humor ein.
Vielleicht lachst Du Dich dann nicht nur schlapp, sondern auch tot..

ANJA, zWEIBeiner
Träumchen | 24. Juni 2009 | 17:43 Uhr
für den "smarten Typ"
.... klasse Antwort,
Steinstücken hatte ich ehrlich gesagt gar nicht in Betracht gezogen....
.... aber wenn´s dort war.... na denn !!
Zum Thema BWL war ich sicherlich ein wenig voreilig und sarkastisch...
sorry an dieser Stelle !!!
Die Scheinbar ist natürlich dafür da, auszuprobieren und besser zu werden.
Das gilt natürlich auch für die anderen, die ich ein wenig kritisiert habe.....
Also weiter so !!!
Toi,toi,toi,
Dein Träumchen
e-mailder smarte Typ | 24. Juni 2009 | 16:08 Uhr
Hallo Träumchen,
dies geht in erster Linie an dich. Danke für deine Kritik an meiner Nummer in der Scheinbar. Zu deiner Frage… War doch eine, schließlich hab ich kein Fragezeichen gesehen? „Wo bitte soll das denn gewesen sein?“
Die Berliner Mauer hat eine Länge von 167,8 Kilometern gehabt. Mit ein bisschen Phantasie und Vorstellungsvermögen kann man sich denken, dass einiges davon auf Westseite in Privatbesitz war. Ich weiß nicht wo du herkommst oder aufgewachsen bist, aber anhand deiner Aussage scheidet Berlin für mich dabei aus. Sonst würdest du dich nämlich in der Geographie ein wenig auskennen, der gesamte Berliner Stadtrand kommt dafür in Frage. Orte wie „Steinstücken“ würden dir etwas sagen. Da du maximal nur Zugezogener sein kannst, verzeihe ich dir deine Unwissenheit. 70% der Nummer haben sich so zugetragen, 30% übertreibe ich.

Ich muss dir übrigens Recht geben. Die Nummern der Zweibeiner, z.B. das Lied über Sperma, die Sache mit dem Kaugummi sind wirklich klasse und zum Brüllen komisch. Ich lach mich jedes Mal darüber schlapp. Großartige Kollegen.
Wenn es dir entgegenkommt, dich thematisch eher anspricht, kann ich versuchen in Zukunft ebenfalls unter der Gürtellinie oder mit dem Ekel des Zuschauers zu spielen. Dafür brauchst DU auch weniger Vorstellungsvermögen.

Zu deinem P.S. Nachsatz. Danke für die Anregung, aber wenn ich ehrlich bin, sollte ich BWL studieren, wäre die Welt mit Sicherheit in zehn Jahren eine schlechtere als jetzt. Also versuche ich es weiterhin in der Scheinbar. Dort kann ich weniger Schaden anrichten.

Trotzdem, weiterhin dir viel Spaß in der Scheinbar, auch auf die Gefahr hin öfter irgendwelche völligen Anfänger wie mich zu sehen. Dafür ist sie einfach da. Jeder kann sich dort probieren. Jeder kann dort herausfinden was dem Publikum gefällt.

Deswegen, noch einmal ein dickes Dankeschön für deine wertvollen Tipps.

Der smarte Typ

P.S. Wenn du mir weiterhin wertvolle Anregungen geben willst. Schicke mir doch einfach eine E-Mail. So wichtige Informationen sollten nicht öffentlich auf einem Gästebuch stehen. Die Kollegen könnten sonst noch etwas lernen. dergutewolf@gmx.de ist meine Spamadresse. Wird nur etwa einmal im Monat kontrolliert, kann also mit der Antwort dauern.
Schnittchen | 22. Juni 2009 | 19:50 Uhr
also....Schnittchen wären echt supa ... !
körbchen | 21. Juni 2009 | 14:19 Uhr
mir schmecken die getränke in der scheinbar immer sehr gut. ich mag zwar gern becks und rotwein, aber mein favorit ist zZt die weissweinschorle. ein super tresenteam ist auch ein garant für einen tollen abend. und wenn ich mal hungrig bin ess ich eine leckere breze, oder gönn mir was aus dem snack-körbchen, das immer so einladend auf dem tresen steht.
Träumchen | 14. Juni 2009 | 0:32 Uhr
Hallihallo,
war neulich mal wieder in der open stage.... große Klasse !
Die Zweibeiner führten durch´s Programm.... einfach herrlich... das mit dem Kaugummi ... köstlich.
Kreimeier wie gewohnt sehr gut !
Michael Genähr.... bitte wieder öfter !!!!
Daniel Reinsberg, Großartig....yes we can, auch in Schöneberg.....
und die beiden Hübschen : Mental war Genial ...!
Jäger ist auf einem guten Weg und der Praktikant ist soooo süß ... hahaha !!!
Die Künstler mit der Nase... sie mit roter Clown´s Nase, er mit großer Orginalnase - also mal ganz ehrlich, ohne euch nahe zu treten ...
WAS SOLL DAS ????
Ebenso der smarte Typ der von seine Kindheit an der Mauer (West) erzählt hat ... Wo bitte soll das denn gewesen sein ....
P.S. BWL studieren ist auch eine Möglichkeit ...!
Isabell fand ich wirklich sympatisch, habe ich aber ehrlich gesagt nicht kapiert.... (Bin halt doch nur ein Mann)
Und Gunnar, der Bruce Springsteen der Monumentenstraße hat echt gerockt...
Es war wie ein klasse Abend !!! Scheinbar vom Feinsten ...
Freue mich auf das nächste mal....

Bis dahin eurer Träumchen !
daniela | 11. Juni 2009 | 16:29 Uhr
Hallo Nina ,
Erasmus Stein moderiert wieder vom 12.-15. August
bis dahin :-) gruß Daniela
e-mailNina | 5. Juni 2009 | 14:14 Uhr
Horst Blue war ja echt super gestern Abend! Der BVG-Mann war lustig und Herr WOW war wirklich cool. Der Rest war gemischt, aber spannend... :-)

DAS Highlight war der Wirklichkeitsverdreher Erasmus Stein. So gelacht wie über den "kleinen dicken Mann" habe ich noch nie. Die Frau in der ersten Reihe ist ja auch fast gestorben vor Lachen! Unglaublich, denn der spricht wie ein Maschienengewehr und feuert ja einen Gag nach dem anderen ab. Wann ist dieser Verrückte wieder mal bei Euch?

Nina
e-mailAndreas Axmann | 4. Juni 2009 | 13:28 Uhr
Hallo liebes Scheinbar-Team,

bin hoffentlich bald wieder öfter in der Scheinbar :-)

Viele Grüße,
Andreas Axmann
Der Hauptstadtzauberer
e-mailRizi | 2. Juni 2009 | 0:14 Uhr
Es war einfach grandios, hervorragend, spektakulär- und vor allem sau-komisch^^. Meine werte Frau Mama war auch dabei, und sie hat auch seit langen nicht mehr so gelacht, wie- man muss ja jetzt schon sagen: gestern(1.6.2009).
Rolf Kuhl ist einfach eine Wucht.

Immer weiter so meine lieben Spaßbolde ;o)
e-mailmaurice | 29. Mai 2009 | 8:26 Uhr
Hallo ich bins morize von gestern. Die show war toll. Am besten fand ich der mit der mit der Violine am Amfang, die Hellseher, und der Zauberer(extrem). Natürlich war auch der Techniker gut. Ich habe mal eine Frage, haben die eine eigene website und wenn ja wie heißt sie. Und war die hellseher mal bei Uri Geller?
Und bedanke mich für die show, kann ich nur empfehlen.
e-mailphilip | 17. Mai 2009 | 13:51 Uhr
Ich hätte gern die Kontakt-Daten von Ole Oscar.
Mit schönem Grüß Philip
e-mailCindy | 17. Mai 2009 | 11:10 Uhr
Ich war vorgestern Abend (Fr, 15.) mit ner Freundin da und ich kann nur sagen: ES HAT SICH GELOHNT! Ein rundum gelungener Abend, wenn man von einer Ausnahme absieht (Anwesende wissen wovon ich rede). ;)
Und heut gehts noch mal in die Scheinbar - zu Ollis Wilde Wochen! :D
e-mailRick | 16. Mai 2009 | 12:04 Uhr
ich war mit meinen freunden am 14. mai anlässlich meines 20. geburtstags in der scheinbar und das war der geilste abend seit langem^^ wir haben ja so gelacht und hinterher noch immer lachkrämpfe gehabt xD
wir werden auf jeden fall wiederkommen!
absoluter geheimtipp in berlin!!!
Michael | 7. Mai 2009 | 16:59 Uhr
Eins ist auch klar, in der Scheinbar werd ich rein gar-
nichts unversucht lassen um die trüben Tassen
die das Lachen hassen aufzuklaren mit was Wunderbarem.
Falls ich das erreich werd´ ich dann sogleich
an den Tresen gehen und dann da mal sehen
ob´sen Bier ham für den alten Mann.
Moe | 4. Mai 2009 | 14:58 Uhr
Jetzt bin ich über Sebastian Krähmers Seite auf die hier gekommen und kann nur sagen: Zeit das Scheinbar Varieté zu besuchen! Vor allem der Farbwechsel hier auf der Seite ist toll, immer nach Laune... :)
e-mailAnne | 26. April 2009 | 20:02 Uhr
Hallo Theater "Scheinbar",

ich bin durch zufall auf eure seite gelandet und muss sagen ich bin sehr positiv überrascht.
Die einzelnen Programme und Fotos haben mich sehr angesprochen, nun möchte ich ganz frech einfach fragen ob es möglich wär bei euch ein Praktikum zu machen ich habe die letzten 2-Jahre eine Ausbildung als technische Grafikassistentin erfolgreich abgeschlossen und mache jetzt ein Zusatzjahr als Modedesigner.
Weil ich mich sehr für Kostüme und Gestaltung interessiere würde ich mich freuchen bei euch im Theater "Scheinbar" mehr erfahrungen zu machen.

mit freundlichen Grüßen

Anne Kepurra
mürry | 15. April 2009 | 11:22 Uhr
das war Oliver Wellmann www.extremkabarett.de

liebe grüße Meraiem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25