Gästebuch

Hier sehen Sie das obligatorische Gästebuch.
Wir freuen uns über Einträge fast jeglicher Art. Den Rest löschen wir!

Ihr Eintrag in das Gästebuch
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
e-mailanywhere - int. | 29. Oktober 1999 | 21:42 Uhr
Seit so viel Jahren besteht nun die Scheinbar und immer wieder kann man neue hervorragende Künstler finden, die hier ihre Chance finden aufzutreten , Shows aus zu probieren. Ich wünsche Euch alles Gute, dass dies immer so bleiben wird und Eure Gäste weiterhin den Spass finden werden.
e-mailAnett | 29. Oktober 1999 | 1:02 Uhr
Viele Grüße aus der Provinz.
Ich sehe schon, ich verpasse, hier am Cumputer sitzend, die scheinbar genialsten Shows. Also, wenn ich das nächste mal in dieser riesen Weltstadt Berlin bin, werde ich scheinbar nicht drumherum kommen, einen Abend in der Scheinbar zu verbringen.
e-mailSkiambee Christian Dittmann Freiburg | 27. Oktober 1999 | 22:50 Uhr
Muße euch mal unbedingt besuchen
e-mailPiet Blanken | 20. Oktober 1999 | 22:37 Uhr
Ein Berlinbesuch ist scheinbar gleich Scheinbarbesuch nur
leider nicht so haufig wie dieser running gag.
super gsiii.
e-mailURSUS & NADESCHKIN | 11. Oktober 1999 | 12:26 Uhr
Hallo Ihr Lieben!
Haben grad Eure Homepage gefunden, und das Scheinbar-Heimweh überkommt uns... Wenn die Scheinbar nicht endlich mal in die Schweiz kommt, dann bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als sehr bald sofort irgendwann wieder zu Euch zu kommen.
Grüsse an alle!
U&N
>PS: Geht doch mal unsere Seite besuchen, da ist nämlich sogar ein Bild drauf mit dem ersten Scheinbar-Preis:
www.ursusnadeschkin.ch
e-mailThomas Steinebach | 2. Oktober 1999 | 16:44 Uhr
Liebe Grüsse aus Koblenz/Rhein. Wie immer bei einem Berlin-Besuch, schaue ich in der Scheinbar vorbei. Nächste Woche ist es soweit, ich freue mich schon. Nur schade, daß Kurt Krömer erst eine Woche später auftritt. Alles Gute weiterhin.
Thomas (hoffentlich selbst bald Variete-Betreiber)
e-mailPhilip Kölling | 18. September 1999 | 18:05 Uhr
Euere Show am 16.09. mit "Oropax" war sehr gut (und günstig.) Wenn ich das nächste Mal in Berlin bin schaue ich wieder vorbei; weiter so!
Philip
aus Hannover
e-mailKlaus aus Neukölln | 18. September 1999 | 1:02 Uhr
Ich war der zukünftige Exfreund in der verpissten Oropaxshow die bei Euch gestern lief! Ich bin stinksauer, weil meine Uli sich total in den einen Fuzzi von der Bühne verknallt hat. Sonen ARSCHLOCH! Freundin weg und dazu mußte ich auch noch über die ganze Scheiße herzhaft lachen!!! Ist das immer so in der Scheinbar? Scheinbar schon, darf ich jetzt auch mal bei Euch auf die Bühne und mir so ne neue Freundin suchen? Meldet Euch, ich komme wieder ! Scheiße war das lustig!
Seid gegrüßt Klaus
Anja aus Berlin | 17. September 1999 | 0:51 Uhr
Also die Jungs von Oropax und der Sauerkrautfresser waren klasse. Blöd fand ich, das so wenig Zuschauer dies honorierten. Per an der Technik bekam zu wenig Beifall.
Weiter so ihr scheinbar - Leute.
e-mailolli | 12. September 1999 | 20:03 Uhr
Was war das doch wieder für ein Abend gestern!
Auf die Liebe!
e-mailMarkus | 27. August 1999 | 15:10 Uhr

Über dem Thresen schwebt ein Raumschiff, eine Symbiose aus gestern und morgen, eine Mischung aus Eroll ´n Flynn and Mr. Speck.
In der Scheinbar wird regelmäßig durchgestartet. Es ist wie bei einem Nachtflug.
Du weißt nie, was Dich in den nächsten 10 Minuten erwartet:
Eine bizarre Katastrophe oder die Landung in einer neuen Welt.
Das ist echt abgehoben, wenn selbst Schlangen plötzlich fliegen lernen oder Marsmenschlein im Weddinger Gemüsebeet gastieren.
Also: Fasten Seat Belts and forget the Emergency Exits.
&%5 4368 && -. $)( 7 { 33 - Liebeserklärung eines Außerirdischen.
(Ick fint dette echt töfte bei Euch :-)
Luigi aus Neukölln
e-mailLothar B. | 7. August 1999 | 2:40 Uhr
Auch von mir(uns) viele Grüße an Kurt Krömer(Alexander Boizan), der schon bei uns aufgetreten ist und natürlich an Euch von der "Scheinbar." Waren zwar noch nicht bei Euch, aber dies Jahr bestimmt noch mal.
Grüße von Heidi & Lothar
e-mailMichael Genähr | 30. Juli 1999 | 21:10 Uhr
Ist es wirklich so einfach bei Euch aufzutreten oder gibt es ein Casting? Ich kenn da nämlich einen Witz den hat mir der Detlef erzählt aus Bayern und dann kann ich noch einen Trick mit zwei Korken, aber den muß ich noch üben und ich trau mich noch nich so richtig und ich wüßte auch gar nich was ich anziehen soll. Aber ich hab gehört, wenn man bei Euch auftritt kriegt man die Getränke umsonst. Stimmt das? Dann würd ich extra vorher nichts trinken, damit sichs auch lohnt.
Gebt mal bescheid.
Tschaui Michael
P.S. der Trick mit den Korken ist echt gut.
e-mailandreas | 28. Juli 1999 | 17:13 Uhr
HALLO SCHEINBAR,
ICH WAR SCHON OFT BEIM OPEN STAGE. AM BESTEN HAT MIR IMMER KURT KRÖMER GEFALLEN. WANN SPIELT ER EIGENTLICH MAL SEIN SOLO-PROGRAMM BEI EUCH. BITTE SAGT BESCHEID.
DANKE
EIN FREUND
e-mailManfred | 24. Juli 1999 | 23:56 Uhr
24.juli
Euer Programm war heut´wirklich schwach,
zu wenig Comedy
Außerdem hat man gemerkt, das Ihr Personalmangel hattet.
Irmgart Knef ist einmal lustig, aber nicht 4-5 mal
gruß ein fan von brian o gott
e-mailWALD-HERR | 15. Juli 1999 | 8:22 Uhr
Schön, daß Ihr nun auch im www vertreten seid. Bei Euch aufzutreten war immer wieder eine schöne Sache und ich hoffe, daß ich es demnächst wieder schaffe, dabeizusein!!
e-mailVolker | 8. Juli 1999 | 0:50 Uhr
Und wüßte ich, daß morgen die Welt untergeht, so würde ich heute noch in die Scheinbar gehen...
e-mailBrian O'Gott | 23. Juni 1999 | 15:17 Uhr
Ich bin Popstar und trete neben großen Stadien am liebsten in der Scheinbar auf. Haltet die Fahne hoch - Ski heil und bis dann...
e-mailDoris | 16. Juni 1999 | 12:17 Uhr
Ich hoffe der Laden hält was er verspricht. Sobald ich mal wieder in Berlin bin, komm ich mal vorbei
andreas | 14. Juni 1999 | 12:59 Uhr
ich bin selbst mal bei euch aufgetreten und war begeistert wie unkompliziert das bei euch läuft.
gruß aus hamburg von andreas
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26